• gruppe9 bearb

23. März 2016

Wer kennt sie nicht, die tragischen Fälle in der Verwandt- oder Bekanntschaft, die zur Berufsunfähigkeit führen. Meistens zu einer Zeit, in der der Freund oder Onkel, die Nachbarin oder gute Freundin voll im Leben steht. Das Lebensumfeld ist dem aktuellen Geldbeutel angepasst und so läuft alles friedlich bis …

In Deutschland ist derzeit jeder Vierte von Berufsunfähigkeit betroffen, eine Zahl, die bedenklich stimmt. Gerade Jugendliche denken nicht daran, dass ein Motorrad- oder Ski-Unfall sie daran hindern, die begonnene Lehre, das Studium oder den Arbeitsalltag fortzusetzen.

Weiterlesen...

02. März 2016

Statistik Motorroller

Der 1. März war Startschuss der Moped Saison

Auch wenn das Wetter vielleicht momentan eher niemanden auf die Mopeds lockt, sollte für die Freunde von Vespa und Co. ein Blick auf das Kennzeichen geworfen werden. Denn wer jetzt noch mit „Blau“ fährt, hat strengste Konsequenzen zu befürchten, da der Haftpflichtschutz ab 1. März 2016 nicht mehr gewährleistet ist.

Weiterlesen...

25. Januar 2016

Krankenkasse: Am heutigen Montag starten die neuen Termin-Servicestellen in der gesetzlichen Krankenversicherung. Sie sollen dafür sorgen, dass Kassenpatienten innerhalb von vier Wochen einen Facharzt-Termin erhalten. Das neue Konzept hat für die Patienten aber auch Nachteile.

Stundenlanges Telefonieren und monatelanges Warten, um einen Termin beim Internisten oder Orthopäden zu bekommen? Für viele gesetzlich Versicherte war dies bittere Realität. Aber das soll ab heute ein Ende haben, denn am Montag nehmen die neuen Servicestellen der regionalen kassenärztlichen Vereinigungen ihre Arbeit auf. Dank dieser Einrichtungen soll jeder Patient binnen vier Wochen einen Facharzt-Termin erhalten.

Facharzt-Termin nur gegen ärztliche Überweisung

Wer an dem neuen Verfahren teilnehmen will, muss einige Regeln beachten. So gilt: Ohne Überweisung des Hausarztes werden die Servicestellen nicht aktiv. Der Hausarzt vergibt eine Codenummer, mit deren Hilfe dann der entsprechende Facharzt zugeteilt wird.

Weiterlesen...