• gruppe9 bearb

05. Februar 2019

 

  • Zum 01.01.2018 trat das Investmentsteuerreformsteuergesetz in Kraft. Damit wurden verschiedene Regeln, unter anderem auch zur Abgeltungssteuer neu ausgestaltet. Die sichtbarsten Folgen werden in Ihren Depots im Januar 2019 erkennbar.

    Was bedeutet die konkret für Sie?

    Es geht dabei nicht um die ausführliche und tiefgründige Erläuterung des Investmentsteuerreform-gesetzes. Es geht vielmehr um eine anschauliche Darstellung der im Januar erstmals auftretenden Auswirkungen der Reform. Wer da mehr wissen will, den laden wir ein sich zu einem ausführlicheren Gespräch zu einem Termin bei uns im Büro anzumelden.

    Weiterlesen...

11. Juli 2017

Die Bundesregierung hat beinahe unbemerkt das Bankgeheimnis abgeschafft. Behörden können nun umfangreiche Auskünfte über Bankkonten einholen, wenn sie Steuer- oder Sozialbetrug wittern. Kritik an der Neuregelung kommt von Datenschützern.

Weiterlesen...

04. Mai 2017

Der Gründer des weltweit ersten Investmentfonds heißt Abraham van Ketwich. Er kam am 19. April

1744 in Amsterdam zur Welt. Der Name seines Fonds lautete „Eendragt Maakt Magt“ und heißt übersetzt

„Einigkeit macht stark“. Ketwich hatte erkannt, dass manche Investitionen erst durch den Zusammenschluss

vieler Anleger überhaupt möglich sind. In jedem Fall wird durch einen Fonds die Risikostreuung

verbessert und die Kosten für jeden einzelnen Anleger reduziert.

 

Grund genug, um genau am 19.04. den Weltfondstag auszurufen!

 

Die Vorteile von offenen Publikumsfonds sind, 273 Jahre nach der Geburt von Ketwich, noch viel zahlreicher

geworden. Keine andere Anlageform in Deutschland wird mehr reguliert und stellt durch das

Sondervermögen eine größere Sicherheit für die Anleger dar.

 

 

Den vollständigen Artikel finden Sie unter folgendem Link!

Für uns ist jeder Tag Weltfondtag